Region

Der bezaubernde Winzerort Forst mit vielen efeu- und rebenbewachsenen Bauten aus dem 18./19. Jahrhundert begeistert nicht nur Liebhaber renommierter Spitzenweine.

Fachwerk- und Sandsteinbauten aus dem 18. und 19. Jahrhundert dominieren die stimmungsvolle, durch den Ort führende Weinstraße und bieten ein prächtiges Ortsbild mit vielen noblen Weingütern. Der Ort mit rund 800 Einwohnern zählt zu den renommiertesten Weinbaugemeinden der Rheinpfalz.

Einige Impressionen des Winzerortes haben wir hier für Sie zusammengestellt.