Gutshof Murjahn

Freuen Sie sich auf ein außergewöhnliches Tagungszentrum mit ganz besonderem Charme: Entdecken Sie den historischen Gutshof Murjahn. Mitten im rheinland-pfälzischen Winzerort Forst an der Weinstraße gelegen, verleiht der Gutshof Ihren Veranstaltungen einen individuellen Rahmen mit Stil.

Die Familie Murjahn ist Eigentümer des Farbenherstellers DAW SE, die mit den bekannten Marken Caparol und Alpina zu den Größten der Branche zählt. Nur eine Autostunde vom Firmensitz im hessischen Ober-Ramstadt entfernt, dient der Gutshof heute als Tagungszentrum für die Firmengruppe.

Mit spürbarer Liebe zum Detail wurde dieses Kleinod aus dem Jahr 1729 liebevoll restauriert und behutsam erweitert. Die historischen Fassaden blieben dabei ebenso erhalten wie der Flair und die Anmutung des Gesamtensembles. Im Kern wurden alle Gebäudeteile komplett modernisiert und auf den neusten Stand der Technik gebracht.

Lernen Sie dieses historische, moderne Tagungszentrum näher kennen.

Philosophie

Entspannt Tagen in historischem Ambiente: Freuen Sie sich auf einen außergewöhnlichen Tagungsort mit über 280 Jahren Geschichte. Lassen Sie sich inspirieren von der besonderen Atmosphäre, die Ihre Veranstaltung wohltuend begleiten wird. Tagen Sie in authentischer Umgebung und charaktervollen Räumen, die Sie auf hohem Niveau begeistern werden. 

Fernab vom Alltag ist der Gutshof ein kreativer Ort, um richtungsweisende Entscheidungen zu treffen. Tagen Sie in unmittelbarer Nähe zu Weinbergen und genießen Sie ein Tagungserlebnis, dass es so an keinem anderen Ort gibt.

Historie

Das Wohnhaus des barocken Gutshofes wurde im Jahre 1729 erbaut, die weiteren Gebäudeteile kamen im Verlauf des 18. Jahrhunderts dazu. Der Gutshof wurde als bäuerliches Anwesen betrieben und diente im 19. Jahrhundert auch als Weingut, wie die beiden herrlichen Gewölbe- und Weinkeller noch heute stimmungsvoll belegen. Im Verlauf seiner Geschichte wurde der Hof unter anderem als Stiftungs-Waisenhaus mit Strick - und Nähschule genutzt.

2008 übernahm der heutige Eigentümer das Anwesen und verlieh dem Gebäude-Ensemble in enger Kooperation mit dem Denkmalschutz durch aufwendige Renovierungs- und Baumaßnahmen den heutigen Glanz. Nach Abschluss der Modernisierungen wurde der Gutshof Murjahn als stilvolles Tagungszentrum 2016 eröffnet.